Belegschaft des Bauunternehmen Himmelsbach verbringt kurzfristig einen herrlichen Skitag in Ischgl.

Aufgrund von schlechtem Wetter gestaltete sich die erste Arbeitswoche im neuen Jahr 2017 für die Mitarbeiter etwas anders als erwartet.

Nach dem Motto "Bloß nicht jammern" wurde aus der Schlechtwetter-Not eine Tugend gemacht und spontan beschlossen, für die Belegschaft einen Skitag in Ischgl zu organisieren.

Gesagt, getan. Und schon ging es los mit einem Betriebsausflug am 12.+13.01.17. Der kurzfristigen Terminierung wegen waren es zwar insgesamt nur 8 Teilnehmer, was dem Spaß an der Angelegenheit allerdings keinerlei Abbruch getan hat.  

Jeder gestaltete sich den Tag dabei nach eigenem Gutdünken, ob mit Skifahren oder einfach durch genießen des herrlichen Schnee-Panoramas in den Bergen.

Und Abends traf man sich dann beim Apres-Ski um sich bei einem schönen Abendessen zu stärken und für das Nachtleben in Ischgl vorzubereiten.

Am Freitag fuhren dann alle glücklich wieder nach Hause.

Nachfolgend einige Impressionen.

 ischgl-1         ischgl-2

Ischgl-4          Ischgl-3

Ischgl-5          ischgl-6