Die selbst gemachten Waren von den Schuttertäler Händlern kamen bei den Besuchern gut an.


Auch bei der zweiten Auflage des Weihnachtsmarktes beim Bauunternehmen Himmelsbach, am Samstag, den 02. Dezember 2017, strömten die Besucher bereits ab 15.30 Uhr auf das Gelände.  Der Zuspruch hielt den ganzen Tag über an, erst zu späterer Stunde wurde es etwas ruhiger.

Die kleinen und großen Gäste lobten die gelungene Atmosphäre und die überaus schönen, selbst hergestellten Produkte der vielen Anbieter. Interessant für viele war auch die Krippenausstellung von Hermann Zehnle und natürlich besuchte auch der Nikolaus den Weihnachtsmarkt.

Und nach dem Besuch des „Weihnachtsdorfes“  genossen die meisten wie im letzten Jahr vor der Halle noch ein Glas Glühwein oder stärkten sich mit einer Wurst oder einem Flammenkuchen. An dieser Stelle ein Dank an die Vereine für die gute Bewirtung.

Vielen Dank an alle, die auch den zweiten Weihnachtsmarkt zu einem so großen Erfolg werden ließen. Und erneut auch Dankeschön an alle Anbieter für die sehr gute und unkomplizierte Zusammenarbeit.

 Hier finden Sie den Link zum schönen Artikel in der Lahrer Zeitung "Selbsgemachtes liegt im Trend".

  weihnachtsmarkt 2017 01        weihnachtsmarkt 2017 03

  weihnachtsmarkt 2017 04        weihnachtsmarkt 2017 02